Send Termine Münster 2021

 

 

 

* Herbstsend 2021 *

Vom 23.-31.10.2021 findet zum ersten Mal seit 2 Jahren wieder ein „regulärer“ Send stattfinden. Rund 170 Schaustellerbetriebe haben sich dafür angemeldet. Ein Feuerwerk wird es jedoch in diesem Herbst nicht geben. Die aktuellen Regeln seitens der Stadt Münster für den Sendbesuch sehen so aus:
„Das Gelände ist eingezäunt und der Zugang ist nur von der Promenade aus möglich. Es gilt die 3G-Regel, das heißt nur geimpfte, genesese oder getestete Personen bekommen Zutritt auf das Festgelände. Da der Send am letzten Wochenende in den Herbstferien startet, gelten Schülerinnen und Schüler zu diesem Zeitpunkt nicht automatisch als getestet. Für den 23. und 24. Oktober benötigen sie für den Sendbesuch ein negatives Testergebnis. An den beiden Tagen gibt es für diesen Personenkreis eine eigene Teststation auf der Zuwegung zum Schloss. Ein Nachweis über das Alter ist erforderlich. Nach der aktuellen CoronaSchVO gilt im Freien keine Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Empfohlen wird aber, eine Maske zu tragen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, beispielsweise in Warteschlangen, Anstellbereichen und unmittelbar an Verkaufsständen.“

Send Termine 2021

Frühjahrssend 2021 – Abgesagt
Temporärer Freizeitpark: 31.07-15.08.2021
Herbstsend – 23.-31.10.2021

 

Öffnungszeiten Herbstsend 2021

Montag – Donnerstag: 14.00 – 23.00 Uhr
Freitag & Samstag: 14.00 – 24.00 Uhr
Sonntag – 24.10.: 11.00 – 23.00 Uhr
Sonntag – 25.10.: 11.00 – 22.00 Uhr

Sonntag, 24.10. & 31.10.2021 – Send Frühschoppen – ab 11.00 Uhr

Montag, 25.10.2021 – Stadtwerke Münster Twin-Day
mit der Stadtwerke Plus-Card 1x zahlen & 2x fahren

Mittwoch, 27.10.2021 – Studentenabend
Von 19.00-23.00 Uhr zahlen Studenten einmal und fahren zweimal.
Viele Stände ermäßigen ihr Sortiment m 20%.

Donnerstag, 28.10.2021 – Familientag ab 12.00
Es gibt 30% Ermäßigung bei allen Fahrgeschäften & mindestens 25% auf einen Hauptartikel bei den Verkaufsständen

Kurzfrstige Änderungen von der Stadt Münster sind vorbehalten. Daher zur Sicherheit immer noch mal ein paar Tage vorher hier gucken.

470_174_Send

 

Das größte Volksfest des Münsterlandes lockt jedes Jahr eine Million Besucher an und ist aus unserer jovelen Heimatstadt nicht mehr wegzudenken. Seit dem 11. Jahrhundert ist der Send fester Programmpunkt im Stadtkalender. Und da es allgemein wenig bekannt ist, wie die Sendtermine eigentlich zustande kommen, folgt nun unsere kleine Sendkunde:

Frühjahrssend ist vom dritten Samstag nach Beginn der Fastenzeit (Aschermittwoch) bis zum vierten Sonntag nach Beginn der Fastenzeit. Der Sommersend findet, anlässlich des Patronatsfestes des Paulus-Domes, vom Donnerstag vor dem letzten Sonntag im Juni bis zum darauffolgenden Montag statt. Einfacher wird es im Herbst, wenn der Send vom Donnerstag vor dem vierten Sonntag im Oktober bis zum folgenden Montag die Besucher anlockt.

Zuletzt wurde des öfteren von der traditionellen Terminfindung abgewichen, da das Wetter und die damit verbundene Wirtschaftlichkeit für die Send-Aussteller deutliche Zeichen sprachen.

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen