Die Solaaris ist wieder im Wasser

Seit sie im Jahr 2012 die altgediente „Professor Landois“ ablöste und damit dem altehrwürdigen Wasserbus den wohlverdienten Ruhestand ermöglichte, ist es auf dem Aasee deutlich leiser geworden. Das altbekannte Tuckern des Schiffsdiesels ist genauso verschwunden, wie die dazugehörigen Rauchfahnen. Denn die Solaaris ist anders.

Das Schiff, gefertigt in Katamaranbauweise mit einem Rumpf aus Aluminium, kreuzt rein elektrisch das städtische Gewässer. Dazu liefern 28 Solarmodule die nötige Energie für das Jet Thruster Querstrahlruder am Bug, welches die beinahe 16 Meter lange Solaaris sehr wendig macht und sie beinahe lautlos die mehr als 40 Jahre alte Buslinie auf und ab befördert. Von den Aaseeterrassen über das Freilichtmuseum hin zum Allwetterzoo und Naturkundemuseum.

Nach nun genau 10 Jahren Einsatz ohne nennenswerte Vorkommnisse oder Probleme erfolgte im März diesen Jahres eine mehrwöchige Inspektion und Generalüberholung im Trockendock. Per Kran würde der gut 14 Tonnen schwere Katamaran aus dem Wasser gehoben und am Zookanal nicht auf Eis, dafür aber auf Euro-Paletten gelegt.

Der Rumpf wurde einer gründlichen Materialprüfung unterzogen und in dem Zuge auch gleich von den Spuren des 10-jährigen Einsatzes befreit. Algen, Muscheln und Angelschnüre wurden von den Schwimmkörpern und aus dem Antrieb entfernt und wenn man schon dabei ist, kann man ja auch mal den Pinsel schwingen. Gesagt, getan. Ergebnis: die Solaaris ist wie neu und bereit für die nächste Saison.

Mindestens so spektakulär wie die Trockenlegung gestaltete sich der zweite Stapellauf des vollelektrischen Wasserbusses. Erneut per Kran wurde die Solaaris sachte zurück gesetzt in ihren angestammten Lebensraum, wo sie sich nach wie vor bester Gesundheit erfreut.


Solaaris Muenster


Seit dem 02.04. ist sie nun wieder im Einsatz und befördert im Shuttle-Betrieb Gäste und Besucher von Zoo, Planetarium und Mühlenhof vollkommen emissionsfrei über den Aasee. Wer sich das einmal genauer ansehen möchte, dem sei noch gesagt, mit der Stadtwerke Plus Card gibt’s die Tickets noch günstiger.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Verfasst von
Mehr von MS4L
Stippmilch & Promenadenmischung – Das Münsterland in der Flasche
Stippmilch? Promenadenmischung? Was? Fangen wir von vorne an. Münster – zu den...
Weiterlesen