Die neue MS4L Homepage

St.Joseph Münster

Vor uns steht das Jahr 2023…und neben der Hoffnung auf ein fulminantes Frühjahr mit dem SC Preußen, unserem 13. MS4L-Geburtstag im Herbst und vielen weiteren tollen Dingen, können wir euch nun endlich auch auf der neuen MS4L-Homepage begrüßen. Gestartet 2010 primär in und mit den sozialen Medien, war es uns im Laufe der Jahre für MS4L immer auch wichtig, Dinge zu machen, die von Dauer sind und nicht eventuell irgendwann wieder in der digitalen Timeline der sozialen Netzwerke verschwinden.

Unabhängigkeit und die Möglichkeit kreativ und frei zu arbeiten war dabei immer wichtig. Die Entwicklungen der großen sozialen Netzwerke bis zu einem gewissen Teil mitgehen, aber immer aus der eigenen Feder, dem eigenen Mindset und selber gemacht. So war die eigene Homepage immer schon von großer Bedeutung für uns, litt aber im Laufe der Jahre an der fehlenden Manpower & Strukturen im Hintergrund, um diese auch regelmäßig und kontinuierlich zu pflegen. Große Projekte wie „Münster Above“, die Monopoly Münster Editionen oder das Münster PANINI Heft nahmen zudem viel Zeit in Anspruch.

Jeglichen Online-Content der vergangen 12 Jahre stellten wir kostenlos zur Verfügung und das soll unter allen Umständen auch so bleiben. Eine Paid-Variante würde uns inhaltlich zu sehr einschränken und eine aktive Vermarktung zeitlich zu sehr vereinnahmen. Ganz ohne Partner aber würde aber aufgrund der schon gemachten Erfahrungen nicht möglich sein. Mitten im Corona-Lockdown, zwischen wildem Schneetreiben, Home-Office im Jogger und der Motivation Grundlegendes zu verändern, ergab sich eine Möglichkeit einen eben solchen Partner für ein neues Portal zu gewinnen. Und das, ohne dass beide Parteien dies zunächst erkannten.

MS4L Aasee Münster

Da die Stadtwerke Münster auch schon seit langem in ihrer Mobilitäts- & Energiestrategie „Münster wird grün“ nachhaltig und zukunftsorientiert denken und agieren, war ihre ursprüngliche Idee eine kleine Videoserie für die Thematisierung & visuelle Darstellung von mehr Nachhaltigkeit in der Stadt Münster. Zusammen erwuchs dann eine Idee, die immer mehr Zweige hervorbrachte und sich mehr und mehr um unsere vorherigen Gedanken eines Münster „Portals“ rankten. Wir wollten jedoch dem Thema Nachhaltigkeit eben noch mehr Nachhaltigkeit geben, als es mit einer abgeschlossenen Videoserie möglich gewesen wäre, die wie viele filmische Erzeugnisse irgendwann den algorithmischen Weg ins Internet-Nirvana nehmen würde. Eine Landingpage für diese Beiträge, wo alles gesammelt wird und die Entwicklungen der Netzwerke parallel mitgehen kann, aber immer lokal ist.

Die Stadtwerke Münster waren bereits bei der alten Homepage als langjähriger Partner mit Werbebannern zum Send & Weihnachtsmarkt mit an Bord und haben mit uns in der Vergangenheit immer mal wieder gemeinsame Projekte und Videos vertrauensvoll realisiert. Auch bei „Münster Above – der Film“ waren sie einer der beiden Hauptpräsentatoren und haben von Beginn an unsere Vision eines Kinofilms über Münster geglaubt, wo andere bereits einem 30-Minuten Clip skeptisch gegenüber standen, geschweige denn dem Gedanken an knapp 20.000 KinobesucherInnen.

Und so formten sich zwei Ideen zu einer Größeren. Ein Portal mit dauerhaftem Mehrwert wird geschaffen, welches sich auf der Basis dieser Partnerschaft organisch entwickeln kann. Offen für alle weiteren Entwicklungen. Wieder mehr Geschichten, Foto oder Videoreportagen, die man bewusster wahrnimmt und im besten Fall auch etwas dauerhaft hängenbleibt.

Wir haben die Navigation der Homepage in 5 Bereiche unterteilt:

    • Münster 4 Life
      In dieser Rubrik präsentieren wir die von uns gewohnten Themen, Videos und Projekte und alles was gefällt und Spass macht – wir sind auf all die kommenden Themen gespannt!
    • Stadtwerte
      …ein Wort, welches hoch klingt. Doch wir möchten es runterbrechen. Was macht diese Stadt wertvoll? Wofür steht sie? Das möchten wir hier abbilden und die Hilfsbereitschaft sowie all die sozialen und ehrenamtlichen Projekte der Münsteraner BürgerInnen in Zukunft noch mehr hervorheben.
    • Services
      In Münster ist immer was los. Von Januar bis Dezember…wir zeigen dir, wo was geht & zu welchen Zeiten. Karneval, Weihnachtsmärkte, Send, Konzerte, Termine, Infos und Daten und in der Zukunft mit vielen weiteren neuen jovelen Tipps in dieser Kategorie.
    • Nachhalt:Ich
      Münster hat nicht nur eine „grüne Lunge“ mit dem Aasee, sondern auch ein grünes Herz. Wo und wie? Hier werdet ihr es nach und nach sehen. Ob private Ideen, gemeinnützige Initiativen oder Projekte und Kampagnen im großen Maßstab. Dabei muss es auch gar nicht immer um das primär Klima gehen, sondern alles, was unsere Stadt nachhaltiger und effizienter im Umgang mit Ressourcen werden lässt und wahrscheinlich auch lebenswerter. Gerne freuen wir uns auch immer Themenvorschläge per E-Mail direkt von euch…weiterhin erscheinen in dieser Kategorie Beiträge in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Münster, welche wir offen kennzeichnen.
    • Stadt – Wer kennt´s
      Wer kennt unsere Stadt, den Verein und seine MitspielerInnen am besten? Die Stadtwerke Münster laden jeweils 4 SpielerInnen des SC Preußen Münster, USC Münster und den WWU Baskets in ihre Werkstatt ein und lassen sie zum Quiz gegeneinander antreten – bald geht es los mit Staffel 1: Seid gespannt!

Wie ihr seht: Es passiert vieles in den kommenden Monaten und mit dieser Homepage gibt es nun endlich wieder ein eigenes „Beis“ im Internet, auf der wir noch mehr tolle Sachen & Projekte aus Münster präsentieren können: Wir freuen uns drauf und auf euer Feedback – Danke: MS4L!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verfasst von
Mehr von MS4L
SC Preußen Münster – Spieltage 7 bis 19
Die Videos & Impressionen der Spieltage Sieben bis Dreizehn des SC Preußen...
Weiterlesen