Zwei soziale Projekte aus Münster sind nominiert für die Google Impact Challenge 2016

18. Februar 2016

2016_02_GoogleImpact

Update* Die Projekte Miteinander in Münster und 1000 Stunden für Münster haben es geschafft! Dank euerer Stimmen zählen sie bei der Google Impact Challenge zu den Gewinner und dürfen sich nun jeweils über eine Unterstützung in Höhe von 10.000 € freuen. Dieses Geld wird in die weitere Entwicklung, den Ausbau, dieser sozialen Projekte gesteckt.

Die Idee hinter der Plattform Miteinander in Münster, ins Leben gerufen vom Bürgernetz Münster, lässt sich recht unkompliziert aus dem Titel ableiten. Münsteraner Bürger helfen auf eigene Faust und durch eigene Ideen Flüchtlinge zu integrieren. Auf der Onlineplattform reichen sie Vorschläge ein und stellen gleichzeitig ihre Freizeitangebote vor. Das kann von regelmäßigen Gesprächstreffen, über gemeinsames musizieren bis zum einem internationalen Theaterprojekt gehen. Eine jovele und recht unkomplizierte Sache, denn wie lässt sich Integration leichter gestalten, als über gemeinsam verbrachte Freizeit.

miteinander_in_muenster
Fotos: Stadt Münster / Martin Albermann

Wer für sein Fußballabend noch Spieler sucht, einfach nur Lust sich in Gesprächen mit Flüchtlingen auszutauschen oder eine andere prima Aktion auf Lager hat, kann ganz einfach seinen Termin bzw. seinen Vorschlag auf Miteinander in Münster einreichen. Unter diesem Link könnt ihr eure Ideen aufschreiben. Nachdem euer Termin freigeschaltet ist, bleibt er drei Monate auf der Pinnwand der Plattform stehen.

Ihr könnt Miteinander in Münster jedoch auch noch auf andere Weise unterstützen, denn das Projekt hat es jetzt auch unter die Finalisten der Google Impact Challenge 2016 geschafft. Bei diesem Wettbewerb werden Projekte gesucht, die das gesellschaftliche Engagement fördern. Mit dem Preisgeld, das der Verein gewinnen könnte, soll die Plattform dann weiter ausgebaut werden. Zur Abstimmung geht es hier entlang.

Beim Voting habt ihr übrigens insgesamt drei Stimmen zur Verfügung. Da trifft es sich ziemlich gut, dass mit dem Projekt 1000 Stunden für Münster ein weiterer Verein aus unserer Stadt nominiert ist. Auch hier soll das ehrenamtliche Engagement der Bürger geweckt werden und das in einem weiten Spektrum, von Sport & Kultur über Ökologie und Soziales. Weitere Infos zu 1000 Stunden für Münster erhaltet ihr unter diesem Link.

Google Impact Challenge 2016

Abgestimmt werden kann bis zum 24.02.2016! Also schnell zum Online-Voting und tolle Münsteraner Projekte mit nur einem bzw. zwei Klicks unterstützen!
Entweder selektiert ihr auf der Google Impact Homepage, indem ihr nach dem Stichwort „Münster“ sucht oder nutzt diese beiden Einzel-Links:

Miteinander in Münster – Klick
1000 Stunden für Münster – Klick

1000stundenfuermuenster

 

 
ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Comments are closed.

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen