Brooks Münster City Run – Alle Infos

21. Mai 2014

Der Brooks Münster City gewinnt immer mehr Freunde unter den Münsteraner Laufsportjüngern. Vor allem da es hier um das gemeinsame Lauferlebnis und nicht primär um das erreichen irgendwelcher Bestzeiten geht.

Die Erwachsenen treten beim klassischen 10km Run für Jedermann & -frau an. Vorher laufen die Kids beim „Schulcup“ zwei kleine Runden über jeweils 600 Meter. Gerade dieses Angebot für Jung und Alt erzeugt die besondere familiäre Atmosphäre inmitten unserer guten „Münsteraner-Stube“, dem Prinzipalmarkt. Nebenbei besticht der City Run natürlich durch seine einmalige und besondere Streckenführung…nach dem Start auf dem Prinzipalmarkt geht es über die Salzstraße auf die Promenade, von der man dann wieder auf die Ludgeristraße läuft und am Ziel vor dem Rathaus ankommt. Diese Runde von 2km wird insgesamt fünf mal hintereinander gelaufen und die Läufer erreichen so die Gesamtdistanz von 10km.

Nächster Brooks Münster City Run

06.Juli 2014

An diesem Tag ist (das für alle Fußballfans die noch grübeln müssen) spielfrei bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, die Halbfinals sind am Tag zuvor abgeschlossen. Obwohl die Schulferien in NRW offiziell erst am 7. Juli 2014 beginnen, wird es mit Teilnehmerfeld bei den Schülerläufen etwas schwieriger werden. Manch einer wird an diesem Wochenende sicher schon im Urlaub sein. Aber mit Blick auf die Fußball-Weltmeisterschaft, die am 12. Juni beginnt und mit dem Finalspiel am 13. Juli endet, blieb der spielfreie Sonntag die einzige Option als Lauftermin.

 

 
ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Comments are closed.

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen