Nikolaus im Allwetterzoo Münster

1. Dezember 20170 Kommentare

Allwetterzoo Münster Nikolaus

Am 6. Dezember – zum Nikolaustag – hat der Allwetterzoo Münster auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Programm gestaltet. Natürlich vor allem für die kleinen Zoogäste. Ab 15:00 Uhr geht es mit einem bunten Programm los. In der Forscherwerkstatt am Zooeingang findet ein Weihnachtsbasteln statt. Dort können schon erste Weihnachtsgeschenke gebastelt werden. Das Warten auf den Nikolaus wird zudem versüßt durch Waffeln und Heißgetränken für Eltern und Kinder und eine kostenfreie Zooführung zum Thema „Tiere im Winter“. Die Führung ist im Eintrittspreis inbegriffen und startet um 15:30.
Der Höhepunkt erfolgt dann um 17:30 Uhr. Dann wird der Nikolaus am Aquarium eintreffen. Im Schlepptau hat er Weihnachtsengel, einen Esel und eine süße Überraschung für die kleinen Gäste.

Das Nikolaus-Programm im Allwetterzoo Münster

15:00 – 18:30 Uhr Kinderprogramm in der Forscherwerkstatt
15:00 – 18:30 Uhr Waffeln, Glühwein & Co. am Aquarium
15:30 – 16:30 Uhr kostenlose Zooführung „Tiere im Winter“
17:30 – 18:00 Uhr Nikolaus am Aquarium

Die Zookasse hat von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet. Ab 15 Uhr könnt ihr dann bereits zum Feierabend-Tarif (Erwachsene 9,90 Euro, Kinder 4,90 Euro)in den Zoo. für Jahreskartenbesitzer und Mitglieder vom Zoo-Verein ist der Eintritt selbstverständlich kostenfrei. Der Zoo, ZooShop und die Tierhäuser haben am Nikolaustag bis um 18.30 Uhr geöffnet. Weitere Infos findet ihr auf der Zooseite

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen