Das 1. große Münster Football-Derby: Blackhawks vs Mammuts!

25. April 20170 Kommentare

Münster Blackhwaks Münster Mammuts Derby Football

*Update 30.04.2017*
Die Münster Blackhawks gewinnen das erste Derby in Münster mit 13:10 gegen die Münster Mammuts.

Das erste Münster-Derby vor 2.000(!!!) Zuschauern ist vorbei – bis zum Schluss stand das Spiel auf Messers Schneide!!! Die Aufsteiger "Münster Blackhawks Football" schlagen den "1. AFC Münster Mammuts e.V." mit 13:10…was für ein spannendes Auftakt-Match der Football-Saison in Münster – das macht Lust auf der mehr!!! 💛❤️⚪-🏈 Der entscheidene Touchdown im Video… #ms4l

Posted by Münster 4 Life on Samstag, 29. April 2017



Wenn am 29.04.2017 um 15:00 Uhr die diesjährige Footballsaison startet, steht mit dem ersten Münsteraner Footballderby zwischen den Blackhawks und den Mammuts direkt ein absolutes Highlight an. 28 Wochen werden dann seit dem letzten Pflichtspiel der Hawks vergangen sein. 28 Wochen ohne Football – für den Zuschauer eine viel zu lange Zeit, für die Hawks jedoch eine Phase, wie sie intensiver nicht sein konnte. Grund genug den Oberliga-Aufsteiger beim Training auf der Sentruper Höhe zu besuchen und herauszufinden, was sich verändert hat.

Schnell wird hier klar, dass nach drei äußerst erfolgreichen Jahren, alles wieder bei null angefangen hat: War das Team nach der vergangenen Saison anfangs noch euphorisiert über die Meisterschaft und den damit verbundenen zweiten Aufstieg in Serie, ging es schnell in eine sehr arbeitsintensive Zeit über. Um eine professionelle Zukunft zu gewährleisten gab es einige personelle Wechsel und Erweiterungen in der Führungsebene, dem Umfeld und vor allem dem Trainingsbetrieb.

Hawks wollen in Oberliga bestehen

Nach drei überwiegend erfolgreichen Jahren, wird das diesjährige Oberligajahr definitiv kein Zuckerschlecken, dementsprechend schnell wurde der Fokus auf die bevorstehenden Aufgaben gesetzt und so war der Winter geprägt durch harte Workouts, Konditionstraining, Krafttraining, Sprint- und Theorieeinheiten. Training bis zum Umfallen. Während die Spieler körperlich und mental auf die neue Saison vorbereitet wurden, ging es für das Coaching Gespann darum, Strategien und richtungsweisende Veränderungen zu installieren, den Kader zu ordnen und neue Spieler entsprechend zu schulen und zu integrieren. „Wir haben es geschafft, unsere gestandenen Spielern und Neuzugänge zu einer schlagkräftigen Truppe zusammen zu führen und mit einer Mischung aus „erfahren“ und „hungrig“ in die Saison zu starten“, fasst Neu-Head Coach Dennis Eßmann die Vorbereitung zusammen.

Gekrönt wurde die harte Arbeit des harten Winters wie im Vorjahr schon im Trainingslager in Esens an der Nordseeküste. Hier durften die Spieler ihr Können unter Beweis stellen, Systeme wurden vertieft und das Team weiter zusammengerückt. Neben dem Sportlichen galt es jedoch auch die passende Einstellung für die kommende Saison zu finden.

Münster Blackhawks: Off-Season 2017

Hawks Off-Season 2017

///HAWKS OFF-SEASON///
Die Herren bereiten sich auf die Oberliga vor, denn diese wird sicherlich kein Zuckerschlecken. Also wird hart an sich gearbeitet und Fitness aufgebaut. Am Wochenende geht es dann auch für unsere Seniors ins Camp. Die Saison kann kommen.

WON'T STOP!

video by: Timmyssie
powered by: CONVOTIS AG

#münsterblackhawks #wontstop

Posted by Münster Blackhawks Football on Dienstag, 28. März 2017


Nach zwei Aufstiegen in Folge, ist man sich an der Sentruper Höhe darüber bewusst, dass es in der anstehenden Spielzeit durchaus härter zugehen wird. „Wir wissen um die Qualität der Gegner, und gehen davon aus, dass uns dieses Jahr zehn Topspiele bevor stehen werden“, so Quarterback und Teamcaptain Alexander Fuchs. Eines wird in Gesprächen mit den Jungs klar: An der richtigen Einstellung der Spieler und Coaches wird es 2017 nicht scheitern, Motivation und Wille sind nahezu spürbar. Passend dazu spricht Runningback Marian Winter aus was alle denken: „Nach der harten Arbeit in der Offseason können wir den Saisonstart kaum abwarten, wir brennen drauf uns erneut zu beweisen und zu zeigen wo wir stehen“.

Alle Augen aufs Derby

Wenn es am 29.04.2017 endlich mit dem heiß erwarteten Stadtderby gegen die Münster Mammuts los geht, ist das Ziel der Blackhawks eindeutig: „Die Motivation ist hoch. Jeder Einzelne von uns hat seinen ganz besonderen Grund, für den er aufs Feld gehen und alles geben wird“, so Cornerback Jerome Eßmann. Was die Vorzeichen vor dem sicherlich intensiven Duell gegen die Mammuts anbelangt, so sehen sich die Hawks gegen den Lokalrivalen als leichten Außenseiter. „Die Mammuts sind erfahrener und bereits in der Liga etabliert. Was für uns spricht ist, dass wir unsere Qualität in der Vergangenheit schon oft unter Beweis gestellt haben. Bei aller Rivalität sollte aber der Sport über allem stehen.“ Am Samstag, den 29.04.2017, um 15:00 Uhr steigt die Partie gegen die Münster Mammuts auf dem Hauptplatz an der Sentruper Höhe. Wir hoffen, dass die Sentruper Höhe pickepacke voll wird und es ein spannendes erstes Münster-Football-Derby wird!

Münster Blackhwaks Münster Mammuts Derby Football

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen