USC Münster: Der Kampf ums Halbfinale!

29. März 20160 Kommentare

2016_03_USC_Muenster_Playoff_jubel

*Update 31.03.2016*
Da ist das Ding! Was für ein fulminanter Abend in der Halle am Berg Fidel. Ein spannender Fight zwischen dem USC Münster und dem VC Wiesbaden um den Halbfinal-Einzug. Vorab geben wir euch hier eine kleine (Handy-)Impression vom entscheidenen Matchball zum 3:1 Endstand für die Kalinen vom USC…mehr Bilder von gestern gibt es dann im Trailer zum Halbfinal-Rückspiel gegen Dresden, welches am 09.04.2016 in Münster stattfindet.

Da ist das Ding! Erstmals seit 2012 zieht der USC Münster e.V. wieder in das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft ein! Ganz starke Leistung..3:1 Sieg gegen Wiesbaden! Ein riesengroßer Glückwunsch an die Kalinen! #ms4l #Münster

Posted by Münster 4 Life on Mittwoch, 30. März 2016

 
*/Update 31.03.2016*

Der USC Münster sorgt in dieser Saison weiterhin für Hochspannung und Nervenkitzel. Nachdem die Volleyballerinnen das erste Playoff Match gegen Wiesbaden überzeugend mit 3:1 gewonnen haben und auch am Samstag beim VCW schon mit 2:0 Sätzen aussichtsreich in Front lagen, sah eigentlich alles nach einem lockeren Halbfinal-Einzug des USC aus. Doch Münster machte es, wie so oft in dieser Saison, erneut spannend. Dem VC Wiesbaden gelang vor heimischem Publikum das Comeback und ein 3:2 Sieg gegen Münster. Beide Teams haben nun einen Sieg auf dem Konto. In diesem Duell ist also alles wieder offen. Jetzt wird im KO-Entscheidungsspiel am Mittwoch, dem 30. März 2016, um 19:30 Uhr der Sieger im Playoff-Viertelfinale gesucht. Alles oder nichts. Spannender geht es wohl kaum.

Die Vorzeichen versprechen ein packendes und umkämpftes Entscheidungsmatch in der Halle Berg Fidel. Der USC ist in dieser Bundesligaspielzeit das viertbeste Heimteam und konnte von insgesamt 13 Heimspielen ganze 10 für sich entscheiden. Die Gäste aus Wiesbaden sind auswärts jedoch auch nicht ohne, immerhin können sie die fünftbeste Statistik auf fremden Plätzen vorweisen. Die kommende Partie nun entscheidet über Wohl und Wehe. Die USC Damen scheinen den Rückschlag aus Wiesbaden jedenfalls sehr gut überstanden zu haben und blicken optimistisch auf einen möglichen Halbfinaleinzug. Zuletzt gelang das dem USC Münster im Jahr 2012 – es wäre also mal wieder an der Zeit!

 

Dem Aufruf von Ines Bathen können wir uns nur anschliessen: Kommt alle, bringt die Halle Berg Fidel zum kochen und peitscht den USC ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Die Tickets für die Partie sind ab sofort über das Online-Ticketing-Portal ADTicket buchbar. Sichert euch eure Karte für dieses packende Volleyballmatch direkt unter diesem Link.

 

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen