Volleyball Smart-Beach-Tour – Saisonstart in Münster

29. April 20160 Kommentare

Paul_Becker_Jan_Romund_Beach

Ab dem heutigen Freitag bis zum Sonntag (29.04. bis 01.05.2016) bildet das wunderbare Schloss-Panorama wieder mal die Kulisse für ein Sportereignis. Es ist der Auftakt der nationalen Beachvolleyball-Saison 2016, besser bekannt als Smart-Beach-Tour. Wer noch nie da war: Es lohnt sich! Das Turnier ist kurzweilig und rund um den CenterCourt gibt es viele Aktivitäten die Lenz machen. Vorbeikommen geht auch ziemlich spontan, denn der Eintritt ist kostenlos.

Muenster_Schloss

Wer die Smart-Beach-Tour Münster für dieses Wochenende fest eingeplant hat, dem empfehlen wir bei unseren Münsteraner Lokalhelden Paul Becker und Jan Romund vorbeizuschauen. Das Duo, das in diesem Jahr erstmals für den USC Münster an den Start geht, steigt am Samstag um 9:00 Uhr in der früh ins Turnier ein. Romund und Becker freuen sich, dass sie in diesem Jahr auf die Qualifikation fürs Hauptfeld verzichten können. Die beiden Beachvolleyballer sind an Rang acht gestetzt. Die Vorfreude ist den beiden auch schon deutlich anzumerken, gepaart mit einer gesunden Portion Aufregung. „Der Druck in Münster ist natürlich immer besonders groß„, beschreibt Jan Romund die Besonderheit des Saisonauftaktes in der Heimat.

Smart-Beach-Tour Münster: Becker & Romund aufgeregt

Für die beiden ist es das erste Turnier im Jahr 2016. Da ist es noch schwierig den eigenen Leistungsstand einzuschätzen und auch eine konkrete Zielsetzung fällt recht schwer: „Wir wollen die letzte Saison bestätigen und uns nochmals verbessern. Dazu ist es wichtig das wir unser bestes Volleyball spielen, denn es gibt nichts schlimmeres als sich nach einem Turnier zu ärgern und zu sagen: hätte ich mal„. Was dem Team definitiv hilft, ist Unterstützung von den Rängen. Die ersten beiden Partien der Jungs sind am Samstag um 9:00 Uhr und das zweite Match um 12:20 Uhr. Damit ihr die Lokalmatoren erkennt, kneister mal in unser Video. Wir haben Paul und Jan heute früh schon mal beim Training auf dem Center Court besucht:

 

Die Smart-Beach-Tour in Münster verspricht wieder gutes Beachvolleyball. Im Teilnehmerfeld kann eigentlich jeder jeden schlagen, so dass allerhand umkämpfte und enge Matches zu erwarten sind. „Im Endeffekt ist es so früh in der Saison immer recht ausgeglich und spannend. Da entscheidet dann letztlich einfach die Tagesform„, so Jan Romund. Wir drücken mal die Daumen, dass es am Wochenende schönes Wetter gibt und am Besten noch eine tolle Tagesform bei den USC-Beachvolleyballer Jan und Paul.

Weitere Infos rund um die Smart-Beach-Tour Münster erhaltet ihr auf der Homepage der Tour.

Smart_Beach_Tour_Jan_Romund_Paul_Becker

Fotos: ©FotoHoch2

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen