Münster Blackhawks – Es geht wieder los!

18. April 20160 Kommentare

2016_04_BlackhawksSeasonStart

*Update* Was für ein starkes Comeback der Blackhawks. Die Footballer starten mit einem 7:3 Heimsieg über Wuppertal in die neue Saison. Die Partie war dabei bis ins letzte Viertel von den Defensivreihen beider Teams geprägt. Die Münsteraner gerade offensiv mit Anlaufschwierigkeiten in der neuen Liga. Doch dann ein überagendes Finish des Aufsteigers: knapp fünf Minuten vor dem Ende gingen die Wuppertaler durch ein Fieldgoal mit 3:0 in Front. Doch im allerletzten Drive der Partie spielten die Blackhawks den Ball von der eigenen 20 Yardlinie bis in die gegnerische Endzone. Wahnsinn, Touchdown, Spiel gedreht und die Sentruper Höhe stand Kopf:

Was für ein Auftakt für die Münster Blackhawks Football! Nach einem extrem spannenden Spiel gelingt der entscheidende Touchdown im letzten Offensivspielzug & die Sentruper Höhe steht Kopf! 1.Spiel…1.Sieg! #ms4l #Münster

Posted by Münster 4 Life on Samstag, 23. April 2016

 

Am 23. April startet für die American Footballer der Münster Blackhawks das Abenteuer 5. Liga. Der Aufsteiger trifft am Samstag um 16:00 Uhr im Sportpark Sentruper Höhe im ersten Spiel der neuen Saison auf die Wuppertal Greyhounds. Das ist direkt zu Beginn mal ein echtes Spitzenspiel. Beide Teams haben in der letzten Saison den Aufstieg geschafft (siehe Video ganz unten) und beiden ist dies völlig souverän gelungen. Dürfte also ein spannendes Football Spiel werden.
Bevor es jedoch losgeht, werfen wir einen Blick auf die Münster Blackhawks. Was hat sich im Kader getan, was gibt es neues für die Fans und mit welchen Erwartungen geht das Team in die neue Spielzeit.

Vorbereitung und Kader

Münsters wird diese Saison mit einem Mix aus „etablierten“ Spielern und einigen neue Gesichter angehen. Die Philosophie des Vereins ist es gemeinsam von Aufgabe zu Aufgabe bzw. von Liga zu Liga zu wachsen und konstant auf Locals zu setzten. Getreu dem diesjährigen Motto der Hawks: „Rise Up“. Deshalb haben die Blackhawks versucht den Stamm der Spieler zu halten. Ein weiteres Standbein des Clubs ist die Nachwuchsarbeit. Talente aus den Jugendmannschaften sollen sich in der Ersten weiterentwickeln. Da freut sich Trainer Curtis Josiah besonders, wenn die Talente das ebenfalls so sehen: „Wir haben sehr talentierte Spieler wie beispielsweise Quarterback Nils Korella, Wide Receiver Florian Wirsen und Linebacker Max Schmidt halten können„.
Das American Football in Deutschland immer beliebter wird, haben aber auch die Blackhawks mitbekommen. Nach der erfolgreichen Aufstiegssaison hatten die Footballer einen riesigen Zulauf zu verzeichnen, darunter auch viele Quereinsteiger aus anderen Sportarten. Zu Beginn der langen Vorbereitungsphase standen dann teilweise 90-100 Spieler auf dem Feld.

Münster Blackhawks Wintertraining Januar 2016

 

Zusammengeführt wurde das Team im Trainings Camp kurz vor Saisonbeginn. Neben sportlichen Aspekten war dies vor allem eine Teambuilding-Maßnahme, um die ganzen Neuzugänge zu integrieren. Dazu Coach Curtis: „Man kann spielerisch noch so stark sein, wenn man kein Team ist, verliert man die engen und wichtigen Spiele“. Wer in der letzten Spielzeit schon mal bei den Blackhawks war dem wird aufgefallen sein, wie hoch dort der Teamgedanke und generell die Vereinsidentifikation bewertet wird. Da wundert es auch kaum das knapp 90% der Spieler echte Münsteraner Seegers sind.

Die Liga

Insgesamt gehen in der Verbandsliga NRW sechs Teams an den Start. Neben den Münster Blackhawks sind das die Mühlheim Shamrocks, die Hamm Aces, die Raptors aus Rheine, die Bocholter Rhinos und der erste Gegner Wuppertal Greyhounds. Coach Curtis Josiah erwartet vor allem eine spannende Meisterschaft mit vielen hart umkämpften Matches. Im letzten Jahr hat Münster die Liga dominiert und ungefährdet den Aufstieg eingefahren. Die Partie gegen die Greyhounds am Samstag wird direkt mal ein Gradmesser, wo man in diesem Jahr steht. Wuppertal, Rheine und Mühlheim sieht der Trainer als starke Konkurrenten, wohingegen Bocholt und Hamm für ihn noch relativ unbekannt sind. Zur Zielsetzung für sein Team will sich Curtis nicht festnageln lassen: „Unser Ziel ist es natürlich, gemeinsam als Team, jedes Spiel zu gewinnen. Was dann passiert oder nicht, sieht man am Ende der Saison„. Mit Spannung erwartet er, wie sich seine Jungs, nach einer sehr guten Vorbereitung, jetzt unter Wettkampfbedingungen schlagen.

Muenster_Blackhawks_Titel

Neues für Zuschauer und Fans

Die Blackhawks wünschen sich, neben hoffentlich vielen Siegen, in diesem Jahr noch mehr Zuschauer für ihren Sport und ihr Team gewinnen zu können. „Unser Besucherrekord im letzten Jahr lag bei knapp 500 Fans. Wir hoffen natürlich in diesem Jahr die Marke von 750 Besuchern knacken zu können.“, so Curtis Josiah. Also nutzt die Gelegenheit und kommt am Samstag, den 23. April, zum ersten Saisonspiel an die Sentruper Höhe. Kick-Off gegen die Wuppertaler Greyhounds ist um 16:00 Uhr…es lohnt sich jedoch auch immer ein bisschen eher zu kommen und die Atmosphäre vor dem Spiel zu geniessen. Weitere Infos zur Partie gibt es hier.

Wir können euch den Besuch definitiv empfehlen: An der Sentruper Höhe ist es eh immer schön und ob Football-Kenner oder Neuling, die Action und Schnelligkeit dieses Sports kann jeder für sich entdecken. Viele Aktionen und Schiedsrichterentscheidungen auf dem Spielfeld werden vom Stadionsprecher erklärt. Es gibt immer lecker was zum achilen. American Barbecue, Bratwurst oder Salate. Kuchen. Drinks. Musik. Alles auch perfekt für einen Familienausflug geeignet. Und erstmalig ab dieser Saison auch dabei: Der Support der neuen Münster Blackhawks Cheerleader! 🙂
Und wem American Football nie genug sein kann, der kann sich am Sonntag um 11:00 Uhr das Münsteraner Stadtderby der U16 ankneistern. Die Münster Blackhawks U16 empfangen dann ihre Altersgenossen der Münster Mammuts an der Sentruper Höhe.

Aufstieg der Blackhawks in Mühlheim – 2015

 

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen