Kool Savas vor genau 16 Jahren live im Dockland Münster – Throwback Thursday

17. November 20160 Kommentare

King Kool Savas Live 2000

Wie heisst es heutzutage? Throwback Thursday – ein Blick zurück in die Vergangenheit! Und was für einer…auf den Tag genau vor 16 Jahren trat ein gewisser (King) Kool Savas im mittlerweile leider abgerissenen Dockland am Hafenweg auf. Damals steckte das Internet noch in den Kinderschuhen, es gab kein YouTube, kein Facebook, kein Instagram und so weiter. Selbst vom Dockland Club findet man heutzutage keinerlei Fotos bei Google…es war einfach eine andere Zeit. Kool Savas war damals ein noch relativ unbekanntes Gesicht. Seine Musik war jedoch alles andere als unbekannt und die Songs verteilten sich wie verrückt im Freundeskreis…sie kamen per Tapes aus Berlin nach „Westdeutschland“, wie die Jungs aus der Hauptstadt bis heute gerne sagen. Sein Auftritt beim Splash 2000 in Chemnitz hatte sich ebenso rumgesprochen. Dort trat er noch vor unseren Jungs „Luke & Swift“ aus Münster zu einer unchristlichen Festival-Zeit von 10.00 Uhr an einem Sonntag Vormittag auf. Das Gelände vor der Bühne? Proppenvoll! Doch in dem Moment als er seine Show beendet hatte, leerte sich der Platz vor der Bühne, so schnell wie er sich gefüllt hatte, wieder und die Festival-Besucher gingen zurück in ihre Zelte um weiterschlafen. Ein verrücktes Bild damals.

Und dementsprechend sah es dann auch am 17.11.2000 im Dockland in Münster aus – es gab keinen freien Zentimeter mehr. Savas war zum ersten Mal mit seinem Konterfei groß auf einem Plakat (siehe oben in der Foto-Gallery) und spielte eines seiner ersten größeren Solo-Konzerte. Die Erwartung war gross und dann erlebte Münster ein legendäres Konzert. Damals…und auch im Rückblick 16 Jahre später, ein energiegeladenes und einzigartiges Konzert. Und bis zum heutigen Tag hat Kool Savas  nichts von seiner Dynamik eingebüßt. Er rockt immer noch die Bühnen von „Münster bis nach Oldenburg“ und erst vor kurzem stieg er mit seinem neuen Mixtape „Essahdamus“ auf Platz 3 in die Deutschen Charts ein! Genug geredet…guckt euch die einmaligen Aufnahmen an, denn aus dieser Zeit gibt es nicht viele bewegte Bilder von Kool Savas. Ein echter Schatz und rares Video. Übrigens eines unserer ersten Videos überhaupt. Ganze 3 Tage (!!!) dauerte damals das Rendering, bis es fertig war. Neben dem noch nicht wirklich vorhandenen Internet, war auch die Rechenleistung der Computer sehr begrenzt.

Kool Savas – Live im Dockland Münster – 2000

 

Im Anschluss trafen wir Savas noch für unsere damalige Radiosendung „Pure Beats“, welche bei Antenne Münster im Bürgerfunk lief, in der legendären Dockland-Backstage-Küche zum Interview. Mit dabei u.a. eine sehr gechillte Melbeatz, die bis zum heutigen Tag eine sehr gute Freundin von uns ist.

Kool Savas – Interview für Pure Beats – 2000

 

Mit „Pure Beats“ hatten wir damals über Jahre hinweg unsere eigene Radio-Sendung bei Antenne Münster, welche in Kooperation mit dem MedienForum im Bürgerfunk ausgestrahlt wurde. Unsere ersten Schritte damals in der Medienwelt. Die Sendungen sollten wir vielleicht auch noch mal raussuchen. Stichwort Eminem Interview bei Radio AM. 😉

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen