Halbfinale: USC Münster empfängt Dresdner SC

6. April 20160 Kommentare

2016_04_Jubel_USC_Muenster

*Update 10.04.16*
Die Sensation blieb aus. Nach einem extrem spannenden Fight unterlag der USC Münster den Gästen aus Dresden. Stolz konnten die Kalinen & das Trainerteam um Andreas Vollmer jedoch trotzdem sein. Platz 3 ist das Ergebnis eine sehr jovelen Saison – Danke!

USC Münster – 3.Platz Deutsche Meisterschaft

Wir gratulieren dem USC Münster e.V. zur Bronze-Medaille der Deutschen Meisterschaft in der Volleyball-Bundsliga!!! Danke für die jovele Saison! <3
________
Das extrem spannende Spiel in der Sportdeutschland.TV Mediathek:
http://sportdeutschland.tv/vbl/halbfinale-usc-muenster-vs-dresdner-sc

Posted by Münster 4 Life on Samstag, 9. April 2016

 
Original-Bericht:

Gelingt dem USC Münster die Sensation? Am Samstagabend um 19:00 Uhr empfängt der Volleyball Bundesligist den Dresdner SC im Halbfinal-Rückspiel um die Deutsche Meisterschaft. Am letzten Samstag unterlagen Münsters Damen dem Favoriten aus Sachsen in einer teilweise umkämpften Partie mit 0:3 und liegt somit im Best-of-Three Modus mit 0:1 hinten. Damit die Entscheidung um den Finaleinzug zumindest vertagt wird, braucht der USC einen Sieg und eure Unterstützung. Im Viertelfinal-Entscheidungsspiel gegen den VC Wiesbaden sorgten mehr als 2.000 Fans für richtige Playoff-Atmosphäre in der Halle und peitschten das Team zum Sieg.

Die Aufgabe gegen den Ligaprimus Dresden ist eine harte Nuss, doch Münster hat die Flinte noch lange nicht ins Korn geworfen. Mut macht dem USC und Trainer Andreas Vollmer die teilweise gute Vorstellung am letzten Samstag. Vor allem aber auch der starke Auftritt des Teams im Ligaspiel bei den Dresdner im Dezember. Damals war Münster auf dem besten Weg zu einem klaren 3:0 Erfolg, wurde jedoch durch eine mehr als zweifelhafte Schiedsrichterentscheidung beim Matchball aus der Bahn geworfen. Das soll natürlich am Samstag unter keinen Umständen passieren. Coach Vollmer setzt seine Hoffnung auf die Angriffspower seiner Damen und auf den Heimvorteil. Da ein relativ hoher Besucherandrang zu erwarten ist, empfiehlt der Verein, jetzt schon Tickets online zu kaufen und sich nicht an den Tageskassen die Beine in den Bauch zu stehen. Dieser Link führt euch direkt zur Kartenbuchung bei Reservix.

Ein Heimsieg am Samstag würde das i-Tüpfelchen auf eine bärenstarken Saison der Damen setzen. Folgt dem Aufruf von Leonie Schwertmann und macht die Halle Berg Fidel zum Hexenkessel:

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen