Buch- & Plattenladen für einen Tag – Sputnikhalle

7. Dezember 20160 Kommentare

Buch und Plattenladen für einen Tag Sputnikhalle

Am dritten Advent (Sonntag – 11.12.2016) verwandelt sich die Sputnikhalle in einen Buch- und Plattenladen für einen Tag. Der ein oder andere dürfte das schon aus dem letzten Jahr kennen. Damals hieß die Aktion „Plattenladen für einen Tag“ und war ein voller Erfolg.

So soll es auch in diesem Jahr werden. Am Sonntag ab 15:00 Uhr könnt ihr in der Sputnikhalle Münster Bücher, CDs, Schallplatten, Hörbücher und T-Shirts kaufen. Im Angebot finden sich auch wieder zahlreiche Raritäten, die von Labels und Verlagen zur Verfügung gestellt wurden. Organisiert wird diese Aktion von Tim Hackemack und Ole Plogstedt. Dabei geht es jedoch nicht um „dicke Gewinne“, sondern um einen guten Zweck. Denn das gesamte Geld, das ihr für Bücher und Musik ausgebt, fließt an die zivile Seenotrettungsgesellschaft Sea-Watch e.V..

Alle Einnahmen gehen an die Sea-Watch e.V.

Nach nur einem knappen halben Jahr der Vorbereitung und Planung leistet die MS Sea-Watch seit dem 20. Juni 2015 Flüchtlingsbooten vor der Küste Libyens Ersthilfe und führt Rettungsmaßnahmen im Rahmen ihrer Möglichkeiten durch, zudem fordert und forciert sie die Rettung durch die zuständigen Institutionen. Die Sea-Watch e.V. dient nicht primär der Aufnahme von Personen, sondern vielmehr der Ersthilfe, die aus folgenden Punkten besteht:
Der Ausgabe von Rettungswesten und Trinkwasser. Der Behandlung von Verletzungen und akuten Leiden durch die Mediziner. Der Anforderung von Nothilfe auf Grundlage einer ärztlichen Diagnose und der Bereitstellung von Rettungsinseln für bis zu 400 Personen.
Die Sea-Watch e.V. möchte dem „unhaltbaren Zustand“ ganz praktisch etwas entgegensetzen und so auch offizielle Stellen in Europa in die Pflicht nehmen. Weitere Hintergrundinformationen zur Arbeit der Seenotrettungsgesellschaft findet ihr auf der Seite der Organisation.

Schon bei der Aktion „Plattenladen für einen Tag“ im letzten September wurde der Erlös der Sea-Watch zur Verfügung gestellt. Damals kamen über 11.000 Euro zusammen. Eine großartige Summe und auch dieses Jahr wieder eine super Aktion – so kurz vor Weihnachten. Es ist zu wünschen, dass die Veranstaltung einen ähnlichen Erfolg feiern kann oder wie es die Veranstalter Tim und Ole ausdrücken würden: Geld für ein gutes Vorhaben spenden und dabei noch die Buchsammlung vergrößern – Kann es was Schöneres geben?.

Was es da so gibt am Sonntag erfahrt ihr übrigens auf der Facebook-Seite der Veranstaltung. Dort könnt ihr schon recht viele Bilder sehen, von dem was die Verlage und Labels bislang zur Verfügung gestellt haben.

©Fotos: Bastian Bochinski Fotografie

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen