Sport am Wochenende: Preußen, UFC & TSC & USC Münster

19. November 20150 Kommentare

2015_10_SCPHolsteinKiel

Samstag: Preußen Münster gegen Wehen Wiesbaden

Die Länderspielpause ist vorbei. Am Samstag geht´s für den SC Preußen endlich wieder mit Drittliga-Fußball weiter. Um 14:00 Uhr erwartet Münster den SV Wehen-Wiesbaden im Preußenstadion. Die ambitionierten Gäste stehen derzeit nur auf dem 14. Platz im Tableau, für die Ansprüche beim SVWW ist das viel zu wenig. Unterschätzen sollte man das Team aus Hessen dennoch nicht. Zuletzt glückte mit einem 2:2 Remis zumindest ein Punktgewinn im Heimspiel gegen Ligaprimus Dynamo Dresden. Die zwischenzeitliche Führung für Wehen besorgte dabei übrigens Ex-Preuße Marc Lorenz per direktem Freistoß. Lorenz dürfte für seine Rückkehr ins Preußenstadion sicher besonders motiviert sein – Vorsicht also bei ruhenden Bällen.

Die Preußen, die wieder auf Elie Laprevotte zurückgreifen können, müssen am Samstag zeigen, dass sie die herbe 0:3 Schlappe in Magdeburg verkraftet haben. Zudem müssen sie weiterhin auf den Support aus der Kurve verzichten. Es wird die zweite von insgesamt drei Partien sein, bei dem die Blöcke K,M und N geschlossen bleiben. Anhänger mit Tages- oder Dauerkarten für diese Blöcke können diese im Fanshop oder an einer eigens dafür eingerichteten Tageskasse gegen ein Ticket für Block L eintauschen.

SC Preußen Münster gegen SV Wehen-Wiesbaden, Samstag 21.11.2015, Anstoß im Preußenstadion ist um 14:00 Uhr.



 

Samstag: UFC Münster gegen Holzpfosten Schwerte

ufc_muenster_kemper

Münsters Futsaler vom UFC haben an diesem Samstag ein Heimspiel gegen das Team von Holzpfosten Schwerte vor der Brust. Anstoß ist um 17:00 Uhr in der Ballsporthalle am Horstmarer Landweg. Nachdem der UFC sein letztes Auswärtsspiel in Siegen problemlos mit 5:1 gewonnen hat, soll gegen Schwerte der nächste Dreier nachgelegt werden. Die Futsaler brauchen jetzt eine kleine Siegesserie, damit es auch in diesem Jahr mit der Qualifikation fürs Viertelfinale im DFB-Futsal Cup klappt. In dieser Spielzeit läuft es bislang nicht ganz so rund wie in den Jahren zuvor, in denen sich die UFCler viermal in Folge den Titel in der Regionalliga West (der höchsten Spielklasse im deutschen Futsal) sichern konnten. Aktuell stehen die Seegers auf dem fünften Tabellenplatz. Die Gäste auf Rang vier.

USC Münster gegen Holzpfosten Schwerte, Samstag 21.11.2015, Anstoß ist um 17:00 Uhr in der Ballsporthalle am Horstmarer Landweg.

Samstag: TSC Münster-Gievenbeck gegen Hörde

Während die Damen des USC Münster in der Bundesliga vor einem Auswärtsspiel stehen, müssen die Fans auch an diesem Wochenende nicht auf Volleyball verzichten. Der Herren-Drittligist TSC Münster-Gievenbeck empfängt am Samstagabend um 20:00 Uhr den TV Hörde in der heimischen Mosaikhalle. Der TSC konnte, nach der klaren 0:3 Schlappe vor zwei Wochen gegen die Tecklenburger Land Volleys, am letzten Wochenende einen 3:2 Auswärtssieg in Aachen einfahren. Am Samstagabend erwartet die Münsteraner mit Hörde ein Team auf Augenhöhe. Während der TSC aktuell auf dem sechsten Platz steht, sind die Gäste Vierter in der Tabelle. Auf dem YouTube Channel der Jungs könnt ihr übrigens sehen, dass in der 3. Liga schon recht ansehnlicher und unterhaltsamer Volleyball geboten wird.



 

TSC Münster-Gievenbeck gegen TV Hörde, Samstag 21.11.2015, Anpfiff 20:00 Uhr in der Mosaikhalle in Gievenbeck.

Die Kalinen vom USC sind übrigens am Mittwoch mit einem 0:3 Ausswärtssieg in Suhl in das Halbfinale vom DVV-Pokal eingezogen. Läuft! Eine tolle Siegesserie, die hoffentlich noch ein wenig weitergeht!!! Im Halbfinale am 02.Dezember muss der USC allerdings nun zum Titelverteidiger nach Stuttgart – ein heißer Tanz dürfte damit garantiert sein!

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen