Sport in Münster am Wochenende: Preußen, USC & Amateure

4. Dezember 2015

Samstag: Preußen empfängt Aue

Muenster_Kiel_01

Am Samstag um 14:00 Uhr empfängt Münster im heimischen Preußenstadion die Elf von Erzgebirge Aue. Die letzte Partie der Hinrunde in der 3. Liga kann man getrost als Spitzenspiel bezeichnen. Während die drittplatzierten Preußen in den letzten Spielen nicht mehr dreifach punkten konnten, ging es für den Absteiger aus Sachsen wieder näher ran an die Aufstiegsränge. Aktuell auf Platz 6 trennen Aue und Münster nur noch zwei Pünktchen.

In den Reihen der Gäste finden sich mit Björn Kluft, Julian Riedel und Trainer Pavel Dotchev einige bekannte Gesichter mit Münsteraner Historie wieder. Riedel und Dotchev dürfen durchaus gespannt sein, welchen Empfang ihnen das Preußenstadion bereiten wird (Kluft fällt aufgrund einer Verletzung aktuell aus). Apropos Stadion: Die komplette Kurve wird auch im Spiel gegen Aue noch gesperrt sein, Block K ist jedoch dagegen wiederr geöffnet.

Anpfiff der Partie im Preußenstadion ist Samstag, der 05.12.2015, um 14:00 Uhr.

Sonntag: USC Münster gegen Stuttgart

Am Sonntag um 14:30 Uhr haben die Damen vom USC Münster die Chance gegen Allianz MTV Stuttgart Revanche für die Halbfinal-Niederlage im Pokal zu nehmen. Die Volleyballerinen unterlagen bei den Schwaben mit 3:0 nach Sätzen. Das Ergebnis sieht am Ende deutlich klarer aus, als das Spiel letztendlich war. Der USC hatte im ersten und zweiten Durchgang jeweils die Chancen zum Satzgewinn, konnte diese allerdings nicht nutzen.
Die Bundesligapartie am Sonntag in der Halle Berg Fidel ist zudem ein echtes Spitzenspiel. Der USC liegt auf dem dritten Rang, die Stuttgarter (mit einem Spiel weniger) auf Rang vier. Nach vier ziemlich engen Partien in Folge dürfen die Zuschauer auch am Sonntag hochklassigen und spannenden Volleyball erwarten.

Linda Dörendahl spricht mit uns im Video über das Pokalaus, die Möglichkeit zur Revanche am Sonntag und den wichtigen Faktor Heimspiel-Support:

Amateure & Sonstiges

Fans von Münsters Baskeballern, den WWU Baskets, müssen sich noch bis zur nächsten Woche gedulden, um wieder mal ein Heimspiel der Jungs zu sehen. An diesem Wochenende bestreiten die WWU Baskets ihre dritte Auswärtspartie in Folge, am Samstag bei der SG Sechtem. Die Basketballer konnten zuletzt ihre starke Form bestätigen und stehen in der Tabelle der Regionalliga auf dem zweiten Rang, punktgleich mit Tabellenführer BG Hagen.

Am Wochenende gibt es wie gewohnt, soweit das Wetter es dann immer zulässt, reichlich Amateurfußball zu kneistern. In der Westfalenliga spielt der TUS Hiltrup am Sonntag gegen Fichte Bielefeld. Anstoß der Partie ist um 14:15 Uhr. Ebenfalls um 14:15 Uhr am Sonntag empfängt die U23 von Preußen Münster die YEG Hassel. Bei Gegner dürften keine allzugroßen Hürden für unsere Münsteraner Teams darstellen.

In der Landesliga haben Roxel und Münster 08 am Wochenende Nachholspiele zu bestreiten. Der SC Münster 08 empfängt bereits am Freitag, den 04.12.2015, um 19:30 Uhr die SF Stuckenbusch zum Kellerduell am Kanal. Der BSV Roxel trifft am Samstag um 16:00 Uhr auf den SV Herbern. Mit einem Heimsieg kann der BSV vorübergehend sogar an die Tabellenspitze springen.

 

 
ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Comments are closed.

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen