Wie Münster „happy“ wurde…!?!

26. April 20140 Kommentare

Es war wie ein Lauffeuer: Nachdem Pharrell Williams von seinem weltweiten No.1 Hit „Happy“ mit vielen Protagonisten eine 24H Videoversion veröffentlichte, fühlten sich Kreative auf der ganzen Welt aufgerufen, ihre eigene lokale Version von dem Gute-Laune Song zu drehen.

Auch vor Münster machte die Welle nicht halt. Ein befreundeter SonyMusic Deutschland Mitarbeiter rief uns am Wochenende an und erzählte, er hätte mit seinen Kollegen gewettet, dass seine Heimatstadt Münster sicherlich auch ein „Happy“-Video auf die Beine stellen könnte. 2-3 Telefonate und 4 Tage später trafen wir uns am 19.02.2014 mit Tänzern & Tänzerinnen der Tanzschule Rebeltanz am Prinzipalmarkt. 5 Stunden Dreh & 6 Stunden Schnitt später stand das Ergebnis, welches am nächsten Abend online ging:

„Pharrell Williams – Happy“ – Münster Dance Edition

Aktuell wurde das Video 685.616 mal (Stand: 29.10.2014) auf dem MS4L YouTube Kanal angeschaut.

Im Moment schlägt sogar die Google Autovervollständigungsfunktion bei der Keyword-Suche „Münster ist…“ als No.1 Topbegriff „Münster ist happy“ vor. Warum direkt an 2. Stelle „langweilig“ ausgegeben wird, können wir uns allerdings nicht erklären. 😉

Münster ist Happy

Eine kleine Anekdote, die während des Videosdrehs passierte:

„Der Großteil der Crew war schon zu Fuß auf dem Weg vom Prinzipalmarkt zur Promenade. Zu viert warteten wir noch 5 Minuten am Rathaus, um dann mit dem Auto hinterherzufahren. Plötzlich bogen ein Herr & eine Dame vom Ordnungsamt der Stadt Münster um die Ecke und fragten uns, was es mit dieser Versammlung auf sich hätte und was wir mit den T-Shirts in den Kartons machen würden. Wir erzählten von unserem Videodreh und das in den Kisten Requisiten & Klamotten von und für die Tänzer wären.

„Wir haben einen Anruf bekommen, dass vor dem Rathaus jemand an Klamotten aus der Kiste heraus an junge Leute verkauft“.

Die Sache klärte sich schnell auf, der ca. 50jährige Mann erzählte seiner Kollegin noch, dass er die #MS4L Seite auf Facebook liked, das alles ganz toll fände und sie hier nichts machen müsste. Auch das kann Münster. 🙂

Aber auch das: Lieber Anrufer, wir beissen nicht. Wärst du doch einfach zu uns gekommen, hättest gefragt was wir da machen und alle wären happy gewesen. Das Leben kann viel einfacher sein, als beim Ordnungsamt anzurufen.

Presseschau vom 22.02.2014
Muensteristhappy

Unsere weltweite Favorite-Version entstand zum „World Down Syndrome Day„.

HAPPY – World Down Syndrome Day



 

 

 

ms4l

Über den Autor ()

Der Teamaccount von Münster 4 Life.

Schreib einen Kommentar

Back to Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen